LOGIN
  SEARCH
  

PORTUGUESE CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
FORUM
Certificados Portugueses
Musica Portuguesa
carpenters
Welcome to portuguesecharts.com
Portuguese football / portuguese foo...


 
HOMEFORUMCONTACT

LORDE - SOLAR POWER (SONG)
Label:Universal
Year:2021
Music/Lyrics:Jack Antonoff
Ella Yelich O'Connor
Producer:Jack Antonoff
Lorde
World wide:
ch  Peak: 95 / weeks: 1
nl  Peak: 99 / weeks: 1
se  Peak: 54 / weeks: 1
au  Peak: 14 / weeks: 3
nz  Peak: 2 / weeks: 5

Digital
Universal 21UMGIM51680


TRACKS
11/06/2021
Digital Universal 21UMGIM51680 (UMG)
1. Solar Power
3:12
   

24/2021: N 48.
25/2021: 80.
26/2021: 153.
27/2021: 187.
34/2021: R 172.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:12Solar PowerUniversal
21UMGIM51680
Single
Digital
11/06/2021
3:12Solar PowerUniversal
060243817648
Album
LP
20/08/2021
MUSIC DIRECTORY
LordeLorde: Discography / Become a fan
LORDE IN PORTUGUESE CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Pure Heroine05/20141310
Melodrama25/2017103
Solar Power34/202132
SONGS BY LORDE
400 Lux
A World Alone
Big Star
Biting Down
Bravado
Buzzcut Season
California
Dominoes
Easy (Switch Screens) (Son Lux feat. Lorde)
Everybody Wants To Rule The World
Fallen Fruit
Glory And Gore
Green Light
Hard Feelings/Loveless
Helen Of Troy
Hold No Grudge
Homemade Dynamite
Homemade Dynamite (Remix) (Lorde feat. Khalid, Post Malone & SZA)
Ladder Song
Leader Of A New Regime
Liability
Magnets (Disclosure feat. Lorde)
Meltdown (Stromae feat. Lorde, Pusha T, Q-Tip & Haim)
Million Dollar Bills
Mood Ring
No Better
Oceanic Feeling
Perfect Places
Ribs
Royal Planes (M.I.A. vs. Lorde)
Royals
Royals / White Noise (Live from the BRITs) (Disclosure & Lorde feat. AlunaGeorge)
Secrets From A Girl (Who's Seen It All)
Sober
Sober II (Melodrama)
Solar Power
Still Sane
Stoned At The Nail Salon
Supercut
Supercut (El-P Remix) (Lorde feat. Run The Jewels)
Swingin' Party
Team
Tennis Court
The Louvre
The Love Club
The Man With The Axe
The Path
White Teeth Teens
Writer In The Dark
Yellow Flicker Beat
ALBUMS BY LORDE
Melodrama
Pure Heroine
Solar Power
Te ao marama
The Love Club EP
DVDS BY LORDE
The Life
 
REVIEWS
Average points: 4.33 (Reviews: 21)
*****
<br>Die 24-jährige Marija Lani Yelich-O'Connor ist mit diesem locker-flockigen Sommer Song zurück. Unterstützung hatte sie von Jack Antonoff (Bleachers, Fun.).
****
Mehr erwartet. Aber sehr angenehm
*****
Ich hatte auch etwas komplett Anderes erwartet als einen fluffigen Beach-Popsong, der Sommer-Vibes versprüht, aber bei mir verfängt die musikalische Verführung auf Anhieb. Eigentlich ist es ja auch ganz schön, Lorde mal in einem anderen Stil zu hören, insofern: Sehr gerne mehr davon, wenn es so cool und unverbraucht klingt wie hier.
*****
En toen was Lorde daar weer met nieuw werk. Het succes van Royals is misschien niet iets dat ze opnieuw kan halen, maar er zou toch minstens iets hiervoor mogen inzitten. Daarvoor is het wel geslaagd genoeg.
*****
Bei Lorde kann man nie genau sagen, was man bekommt.<br>Nur, dass es gut ist.<br>Wobei ich diesmal noch nicht ganz die bei ihr übliche Euphorie<br>verspüre. Doch die ersten beiden Minuten haben eine überaus<br>angenehme Leichtigkeit, wie eine milde Sommerbrise. <br>Im letzten Drittel will der Song an Fahrt aufnehmen. Allerdings ist<br>er dann nicht mehr so schön wie am Anfang.<br>Jedenfalls der perfekte Song für den Sommer; auf dem Album<br>erhoffe ich mir aber noch Meisterlicheres, wie ich es von Lorde<br>gewohnt bin.
****
Solar Power - wer braucht sie nicht? Dazu bräuchte ich aber einen frischeren, aufmunternderen Song. Ich mag aber nicht sagen, dass er schlecht ist - ist einfach ein Pop-Song der unaufgeregten Art.
*****
Kein 0815-Song und trotzdem oder gerade deswegen toll.
****
.
***
Maybe I'm being harsh but I definitely expected more. Fine enough (I do like the ATCQ reference at least). 3.25
Last edited: 19.06.2021 09:03
****
Knappe vier, da sich der Song im Verlaufe doch steigert.
*****
Un titre très posé mais très solaire, justement. Belle surprise.
****
gut
****
Mit Lorde merkt man eindrücklich, wie die Zeit vergangen ist, denn seit ihrem letzten Chart-Entry hierzulande sind unglaubliche 4 Jahre vergangen. Ihr Quasi-Comeback kann zwar titelmässig nur unterstützt werden, wirkt aber songtechnisch zu stark an den Billie-Eilish-Trend angelehnt und ist - gerade für sie - melodietechnisch doch eher enttäuschend. Die 4 ist demzufolge aufgerundet.
****
Noch in Ordnung gehend. *4-
****
Ein sonniges Teilchen!<br><br>Gesanglich kann man ihr generell nichts vorwerfen!
****
-
****
...gut...
*****
Gefällt mir echt gut!<br>Ich finde, Lorde ist schon eine ganz eigene Künstlerin und sie hebt sich auch immer ab, von den ganzen anderen Sängerinnen der heutigen Zeit!
****
Ganz in Ordnung - wenn man es nicht dauernd hört. Gestern habe ich den Song bei SWR 3 gehört und dürfte künftig gut damit klar kommen, wenn ich ihn nicht am laufenden Band dort präsentiert bekomme. Eine knappe Vier ist drin!
****
Leicht provokativ... Aber schön, ist sie wieder da!
*****
Das war ein überraschendes Comeback - nicht, weil man über Lorde's Rückkehr überrascht war, sondern über die Musikrichtung. Aber ich finde, das passt perfekt zu ihr. Das hätte ruhig erfolgreicher sein dürfen, -5*
Add a review

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 3.13 seconds