LOGIN
  SEARCH
  

PORTUGUESE CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
FORUM
How to look for the suitable Chicago...
Certificados Portugueses
Welcome to portuguesecharts.com
Portuguese football / portuguese foo...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

CARDI B FEAT. MEGAN THEE STALLION - WAP (SONG)
Label:Warner
Year:2020
Music/Lyrics:Frank Rodriguez
James Foye III
Austin Owens
Belcalis Almanzar
Jordan Thorpe
Megan Pete
Producer:Keyz
Ayo [US]
World wide:
ch  Peak: 5 / weeks: 7
de  Peak: 12 / weeks: 6
at  Peak: 8 / weeks: 7
fr  Peak: 35 / weeks: 5
nl  Peak: 16 / weeks: 7
be  Peak: 14 / weeks: 5 (Vl)
  Peak: 41 / weeks: 4 (Wa)
se  Peak: 6 / weeks: 6
fi  Peak: 4 / weeks: 5
no  Peak: 2 / weeks: 5
dk  Peak: 7 / weeks: 4
it  Peak: 34 / weeks: 6
au  Peak: 1 / weeks: 6
nz  Peak: 1 / weeks: 6

Digital Explicit
Atlantic 075679805706
Digital
Atlantic 075679804938


TRACKS
07/08/2020
Explicit - Digital Atlantic 075679805706 (Warner) / EAN 0075679805706
07/08/2020
Digital Atlantic 075679804938 (Warner) / EAN 0075679804938
1. WAP
3:07
   

33/2020: N 34.
34/2020: 19.
35/2020: 9.
36/2020: 6.
37/2020: 5.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:07WAP [Explicit]Atlantic
075679805706
Single
Digital
07/08/2020
MUSIC DIRECTORY
Cardi BCardi B: Discography / Become a fan
Megan Thee StallionMegan Thee Stallion: Discography / Become a fan
SONGS BY CARDI B
Bartier Cardi (Cardi B feat. 21 Savage)
Be Careful
Best Life (Cardi B feat. Chance The Rapper)
Bickenhead
Bodak Yellow
Champagne Rosé (Quavo feat. Madonna & Cardi B)
Clout (Offset feat. Cardi B)
Dinero (Jennifer Lopez feat. DJ Khaled & Cardi B)
Drip (Cardi B feat. Migos)
Finesse (Remix) (Bruno Mars feat. Cardi B)
Foreva
Get Up 10
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Girls Like You (Maroon 5 feat. Cardi B)
I Do (Cardi B feat. SZA)
I Like It (Cardi B, Bad Bunny & J Balvin)
I Like It (Cardi B feat. Kontra K And AK Ausserkontrolle)
La bebe (Remix) (Anuel AA / Cardi B / Black Jonas Point / Secreto El Famoso Biberon / Liro Shaq)
La modelo (Ozuna x Cardi B)
Me gusta (Anitta feat. Cardi B & Myke Towers)
Money
Money Bag
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
No Limit (G-Eazy feat. A$AP Rocky & Cardi B)
On Me (Meek Mill feat. Cardi B)
Please Me (Cardi B & Bruno Mars)
Press
Ring (Cardi B feat. Kehlani)
Rodeo (Lil Nas X & Cardi B)
She Bad (Cardi B & YG)
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)
Taki Taki (DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)
Thotiana (Remix) (Blueface feat. Cardi B & YG)
Thru Your Phone
Twerk (City Girls feat. Cardi B)
WAP (Cardi B feat. Megan Thee Stallion)
Washpoppin
Who Want The Smoke? (Lil Yachty feat. Cardi B & Offset)
Wish Wish (DJ Khaled feat. Cardi B & 21 Savage)
Writing On The Wall (French Montana feat. Post Malone, Cardi B & Rvssian)
ALBUMS BY CARDI B
Gangsta Bitch Music Vol.1
Invasion Of Privacy
 
SONGS BY MEGAN THEE STALLION
B.I.T.C.H
Big Booty (Gucci Mane feat. Megan Thee Stallion)
Big Ole Freak
Captain Hook
Diamonds (Megan Thee Stallion & Normani)
Fkn Around (Phony Ppl feat. Megan Thee Stallion)
Girls In The Hood
Handsome (Chance The Rapper feat. Megan Thee Stallion)
Hot Girl Summer (Megan Thee Stallion feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Nasty (DaBaby feat. Ashanti & Megan Thee Stallion)
Pastor (Quality Control, Quavo & City Girls feat. Megan Thee Stallion)
Realer
Ride Or Die (Megan Thee Stallion x VickeeLo)
Savage
Savage Remix (Megan Thee Stallion feat. Beyoncé)
WAP (Cardi B feat. Megan Thee Stallion)
Y U Mad (Wiz Khalifa feat. Megan Thee Stallion, Ty Dolla $ign & Mustard)
ALBUMS BY MEGAN THEE STALLION
Fever
Suga
 
REVIEWS
Average points: 2.54 (Reviews: 48)
***
Trashiger Hochglanz-Trap, der mir zumindest keinerlei Überraschung beschert hat. Meghan Thee Stallion langweilt mich ein wenig weniger als Cardi B, aber im Grunde ist das alles ziemlich erwartbar - wenngleich nicht schlecht produziert und hörbar.
****
3-4
******
This song is a bop
**
A flop
*
Absolute rubbish. And disgusting. These women are gross. I don't see the appeal. How can these supposed 'role models' be seen as talented??<br>@tennis - I'm very aware sexuality is open to both men and women. I would say the same thing about a male artist blatantly projecting that level of sexuality. My concern, as I mentioned, is the children that look up to these artists. I'm not sure it is lyrically and visually suitable?<br>Anyway, I probably stepped over the line calling the song disgusting and the women gross. I'm sure a lot of people love what these artists do! I am in no way a prude, being a lefty, gay, pop music loving 41 year old. I was just concerned, as a primary school teacher, when I heard 10 year olds talking about how awesome Cardi B's new song was.
Last edited: 12.08.2020 12:32
**
Musikalisch nicht so übel, aber das Video ist echt abstoßend.
****
geht klar. hatte mir jedoch mehr erhofft.
**
Weder musikalisch noch gesanglich gut. Vom Video spreche ich hier mal nicht, es solte eigentlich ja um die Musik gehen.
***
@nathief, sexuality is open to men and women.<br><br>anyway really like Megan's verse. not so fond of the Cardi bits
*
unglaublich welcher schrott von manchen gehört wird
***
W(et)-A(ss) P(ussy) heißt also das neueste feministische Meisterwerk von Cardi B. Was soll man zu solchen Lyrics eigentlich noch sagen? Der Part von Megan Thee Stallion gefällt mir aber ganz gut, deshalb knappe drei Sterne.
****
So schlimm finde ich es nicht.
****
The production and rapping are both so excellent and this might just be my favourite Cardi B song. 4.25
**
furchtbar.<br>gilt das wirklich noch als musik?
***
.
*****
Da muss ich wohl den Schnitt etwas erhöhen :P
*****
...auch ich muss den Schnitt erhöhen, bin aber nicht überrascht, dass dieser Song hier schlecht weg kommt. Dabei ist "WAP" einer der besten Rap-Songs des Jahres, extrem sauber produziert und beide Künstlerinnen liefern meiner Meinung nach auf hohem Niveau ab, vor allem Megan Thee Stallion. Das Video dürfte zudem als eines der besten des Jahres gelten. Schon Cardi B's vierte #1 in den US und das wohl verdient. 5*
**
Cheap
*****
Abrutissant et entêtant. Le clip est déjà "culte". #1 US
Last edited: 07.09.2020 21:39
*****
Oooh, this song is nasty and hot!!! Love it!
*
GROSS!!!! :(
Last edited: 05.09.2020 15:46
**
Musikalisch ist der Song sauber produziert. Inhaltlich ist das allerdings kein großer Wurf. Die beiden jungen Frauen geben sich emanzipiert und selbstbestimmt, bedienen dabei aber lediglich die Klischees der Frau als unterwürfige Bitch. Damit geht die Rechnung also nicht auf.
*
Au weia. Wenn das einer der besten Rapsongs des Jahres ist, wie muss dann der Rest sein? Aber auch wenn ich mich das frage: Eigentlich will ich es lieber nicht wissen.
*
Die Zeit der Idiokratie und des schlechten Geschmacks scheint im Herkunftsland dieses Werks also weder in den Charts noch in den politischen Hitlisten vorbei zu sein. Meine Zustimmung braucht es dazu aber definitiv nicht, eine verdiente 1 hingegen schon.
**
Nicht meins.
*
ppffff ... cheap plastic fake bitches
*****
I really like this, it oozes with personality. I prefer Megan here, but Cari is very charismatic and adds some comical moments. Also the sample is very catchy.
*
Bis jetzt habe ich noch nichts auch nur halbwegs Brauchbares von dieser Cardi B. gehört, und dieses Machwerk bildet leider keine Ausnahme. Nur melodienfreier Schwachsinn.
**
Für jede Protagonistin einen billigen Plastik-Punkt.
*
was für ein dreck. unterirdisch ohne niveau!!!
*
Danke Cardi, danke Megan für diesen wertvollen gesellschaftskritischen Beitrag zum modernen Frauenbild. Talent wird überbewertet, pralle Rundungen sind viel wichtiger, das zeigen die Streaming-Zahlen deutlich: momentan der meistgestreamte Song der Welt. Das Lied selbst ist aber auch ein wahrer Hörgenuss, so musikalisch und melodiös.
*
Gross, repulsive TRASH!
*****
I'm not a fan of Cardi B but i must admit that this is a bop! I love the cheekiness of it all.
*
.,nk.h.,ujzghjkg
**
Music is fairly interesting, though lyrics are horrendous. UK#1 and Ireland#1.
Last edited: 04.09.2020 18:50
*
Armseliger Schwachsinn. Mit Musik hat das meiner Meinung nach nichts zu tun.
**
Schwach
***
Optisch grauenhaft, musikalisch noch tolerabel.
**
Na ja - meinetwegen einen zweiten Stern. Prinzipiell ist das aber nix, was ich unter gutem Rap verstehe.
**
Ja, ihr seid sooooo weiblich... wir haben's kapiert...
*
Absolut unterirdisch! Und so etwas schafft es in den USA auf Platz 1. Einfach unglaublich...
******
Feiere ich. Besonders Megan und der letzte Part von Cardi B machen den Song. Wird auch noch lange in Erinnerung bleiben.<br><br>Ich liebe das Internet auch für die ganzen MashUps, die hierzu erstellt wurden. Bisher die besten waren Wapsody (Macaroni MACARONI...), WAP vs S&M oder auch WAP vs All I Want For Christmas...
******
Ich feiere weiblichen Rap der 2010er und auch von diesem Jahr ja sehr, besonders wenn es im Stil der 2010er professionell und mit Ausstrahlungskraft produziert wurde. Besonders Cardi B, Nicki Minaj und Iggy Azalea sind meine Favouriten. Deswegen kann ich bei diesem Catchy Track nur die Höchstnote geben. Auch das Thema des Songs ist wichtig und es ist sehr gut, dass das in der Musik behandelt wird. Alles richtig gemacht Cardi und völlig zu recht ein großer Erfolg. Die Gastauftritte sind ebenfalls ein Schmankerl/das Sahnehäubchen.
Last edited: 11.09.2020 13:51
**
Ziemlich schlimm.
*
Riesenmist!
*
Ich kann damit nichts (mehr) anfangen...
*
Sehr primitiv.
*
De dames moeten zich weer als complete hoeren gedragen om een hit te scoren.Wegwerp rotzooi zoals zoveel nummers in de charts.<br>We leven echt in de meest slechte muziek periode ooit.
Last edited: 20.09.2020 22:42
Add a review

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.16 seconds