LOGIN
  SEARCH
  

PORTUGUESE CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
FORUM
annual fort kent fair draws a crowd ...
alta star kealia ohai shines on inte...
america's defence sees ireland strug...
alice springs correctional centre in...
akashdeep singh's double strike help...


 
HOMEFORUMCONTACT

AVRIL LAVIGNE - UNDER MY SKIN (ALBUM)
Label:Arista
Entry:22/2004 (Position 13)
Last week in charts:44/2004 (Position 30)
Peak:3 (3 weeks)
Weeks:19
Place on best of all time:343 (356 points)
Year:2004
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 47
de  Peak: 1 / weeks: 53
at  Peak: 1 / weeks: 49
fr  Peak: 4 / weeks: 66
nl  Peak: 13 / weeks: 33
be  Peak: 5 / weeks: 35 (Vl)
  Peak: 6 / weeks: 34 (Wa)
se  Peak: 14 / weeks: 20
fi  Peak: 14 / weeks: 15
no  Peak: 11 / weeks: 9
dk  Peak: 24 / weeks: 4
it  Peak: 3 / weeks: 20
pt  Peak: 3 / weeks: 19
au  Peak: 1 / weeks: 24
nz  Peak: 7 / weeks: 18

CD
Arista 82876 60345 2
DualDisc
RCA 82876 67289-2



CD
Arista 82876 67751 2
Special Edition



Cover

TRACKS
24/05/2004
CD Arista 82876 60345 2 / EAN 0828766034523
1. Take Me Away
2:57
2. Together
3:12
3. Don't Tell Me
3:26
4. He Wasn't
2:59
5. How Does It Feel
3:44
6. My Happy Ending
4:02
7. Nobody's Home
3:33
8. Forgotten
3:17
9. Who Knows
3:29
10. Fall To Pieces
3:28
11. Freak Out
3:12
12. Slipped Away
3:34
   
24/05/2004
DualDisc RCA 82876 67289-2
1. Take Me Away
2:57
2. Together
3:12
3. Don't Tell Me
3:26
4. He Wasn't
2:59
5. How Does It Feel
3:44
6. My Happy Ending
4:02
7. Nobody's Home
3:33
8. Forgotten
3:17
9. Who Knows
3:29
10. Fall To Pieces
3:28
11. Freak Out
3:12
12. Slipped Away
3:34
Extras:
DVD Side:
- Entire Album in "Enhanced Stereo"
- Behind the scenes, includes "Don't Tell Me"-Video
- My Happy Ending (Video)
- Nobody's Home (Video)
- Photo Gallery
   
22/05/2005
Special Edition - CD Arista 82876 67751 2
1. Take Me Away
2:57
2. Together
3:12
3. Don't Tell Me
3:26
4. He Wasn't
2:59
5. How Does It Feel
3:44
6. My Happy Ending
4:02
7. Nobody's Home
3:33
8. Forgotten
3:17
9. Who Knows
3:29
10. Fall To Pieces
3:28
11. Freak Out
3:12
12. Slipped Away
3:34
13. Nobody's Home
3:20
14. Take Me Away
2:55
15. He Wasn't
3:13
16. Tomorrow
3:35
   

22/2004: N 13.
23/2004: 3.
24/2004: 3.
25/2004: 3.
26/2004: 5.
27/2004: 7.
28/2004: 10.
29/2004: 10.
30/2004: 10.
31/2004: 13.
32/2004: 12.
33/2004: 13.
34/2004: 13.
35/2004: 13.
36/2004: 15.
37/2004: 17.
38/2004: 18.
39/2004: 25.
44/2004: R 30.
MUSIC DIRECTORY
Avril LavigneAvril Lavigne: Discography / Become a fan
Official Site
AVRIL LAVIGNE IN PORTUGUESE CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Let Go11/20031030
My World49/2003235
Under My Skin22/2004319
The Best Damn Thing17/2007919
Goodbye Lullaby11/201153
SONGS BY AVRIL LAVIGNE
17
4 Real
Adia
Alice
All You Will Never Know
Alone
American Idiot
Anything But Ordinary
Bad Girl (Avril Lavigne feat. Marilyn Manson)
Bad Reputation
Basket Case
Bitchin' Summer
Black Star
Chop Suey!
Complicated
Contagious
Crush On You
Darlin
Daydream
Don't Tell Me
Everybody Hurts
Everything Back But You
Fall To Pieces
Falling Down
Falling Fast
Falling Into History
Forgotten
Freak Out
Fuel
Get Over It
Girlfriend
Girlfriend (Avril Lavigne feat. Lil' Mama)
Girlfriend (French Version)
Girlfriend (German Version)
Girlfriend (Italian Version)
Girlfriend (Japanese Version)
Girlfriend (Mandarin Version)
Girlfriend (Portuguese Version)
Girlfriend (Spanish Version)
Give You What You Like
Goodbye
He Wasn't
Headset
Hello Heartache
Hello Kitty
Here's To Never Growing Up
Hot
Hot (Japanese Version)
Hot (Mandarin Version)
How Does It Feel
How You Remind Me
Hush Hush
I Always Get What I Want
I Can Do Better
I Don't Give
I Don't Have To Try
I Love You
I Will Be
I'm With You
Imagine
Innocence
Keep Holding On
Knockin' On Heavens Door
Let Go
Let Me Go (Avril Lavigne feat. Chad Kroeger)
Losing Grip
Make Up
Mobile
Move Your Little Self On
My Happy Ending
My World
Naked
Nobody's Fool
Nobody's Home
Not Enough
Not The Only One
O Holy Night (Avril Lavigne & Chantal Kreviazuk)
Once And For Real
One Of Those Girls
Push
Remember When
Rock N Roll
Runaway
Shut Up
Sippin' On Sunshine
Sk8er Boi
Slipped Away
Smile
Spongebob Squarepants Theme
Stay (Be The One)
Stop Standing There
Take It
Take Me Away
Temple Of Life
The Best Damn Thing
The Scientist
Things I'll Never Say
Things I'll Never Say (Avril Lavigne feat. Sincere)
Think About It
Together
Tomorrow
Tomorrow You Didn't
Too Much To Ask
Touch The Sky
Two Rivers
Unwanted
What The Hell
When You're Gone
Who Knows
Why
Wish You Were Here
Won't Let You Go
You Ain't Seen Nothin' Yet
You Never Satisfy Me
You Were Mine
ALBUMS BY AVRIL LAVIGNE
2CD: Let Go / Under My Skin
Avril Lavigne
Essential Mixes - 12" Masters
Goodbye Lullaby
Let Go
My World
The Best Damn Thing
The Best Damn Thing / Under My Skin
Under My Skin
Under My Skin / Let Go
DVDS BY AVRIL LAVIGNE
Live At Budokan: Bonez Tour 2005
My World
The Best Damn Tour 2008 Live In Toronto
Walk Unafraid
 
REVIEWS
Average points: 4.92 (Reviews: 88)
******
Geil...!
*****
Avril's Rückkehr ist geglückt! Ihr zweites Album ist eindeutig rockiger und härter ausgefallen. Praktisch alle Songs sind von harten Gitarren begleitet. Zwar sind meiner Meinung nach weniger Songs mit Hitpotenzial auf diesem Album als auf dem Vorgänger, aber mit He Wasn't ist trotzdem ein Kracher dabei. Ausserdem gibt es, wie schon auf dem Vorgänger, eigentlich keinen Song der abfällt. Deshalb gibts eine abgerundete 5 von mir, wie schon für den Vorgänger.
******
cool
*****
Ganz hübsch...
******
ich hab mir vor langer zeit mal "Let Go" gekauft, doch
dann hörte man nicht mehr viel von Avril !
dann kam "Don't Tell Me", den song fand ich
anfangs nicht sehr gut, denoch hörte ich in einem musikladen
in das album hinein, und schwups, hab ich's mir gekauft !!!
Last edited: 03.06.2004 17:08
*****
mega super cool !!!!!!
*****
voll cool
******
so schön
ich habe eine zeit lang auf hören wollen avril fan zu sein
aber das kan ich bei einer sooooo guten sängerin nicht
*****
cool
*****
Ganz gut, jetzt habe es schon gehoert...
Last edited: 15.06.2004 10:07
******
Super, steht dem Debutalbum in nichts nach...
****
******
Wowwow! Schon extrem geil, dieses Album! Praktisch jeder Song ist ein Highlight!
Last edited: 25.07.2006 01:01
*****
Ich finde beide Alben von ihr sehr gut und bin wirklich positiv über den neuen Album eingestellt!
*****
find ich gut...
*****
es ist gut, aber auch nicht mehr
*
Also für mich ist sie eine Möchte-gern Rockerin! Bei der hört sich fast jeder Song gleich an. Complicated, Skater Boy.....einfach nur noch langweilig! Ausserdem ist sie arrogant!
*
nee
******
sehr gut
******
Avril-Stil, einfach cool! Jedes Lied ein Kracher!
21.07.2004 20:27
LarkCGN
germancharts.com
*****
Erstaunlich, wie gut sie hier bewertet wird, wo doch viele gerade ihre Songs verreißen ... oder andere Künstler auch bei den Alben "dran glauben müssen", obwohl ich mir sicher bin, dass die Leute kaum das ganze Album gehört haben. Ich hab Avrils "Under My Skin" öfter gehört und mir gefällt es ausgezeichnet. Rocket rotzig daher und ich denke, auch wenn sie zickig rüberkommt, hat sie Potential.
Last edited: 18.10.2008 22:16
*****
Cool,dass sie nach LET GO ihrem Sound treu blieb!
*
grauenhaft.
*****
Virtually as good as the first album. With the exception of "He Wasn't" all songs are good to very good. With regards to her voice ... buy the CD instead of a concert ticket.
*****
Genial
*****
****
hmm... teilweise gute songs, aber zur zeit gefällt mir ana johnsson besser
*****

Die Texste sind viel besser, erwachsener und die Musik sehr gut :) Aber eben nicht unbedingt mein Musikstil darum nur 5
*****
good album.....
*****
super!!!!!!!!!!!! die kann singen, nicht nur "gepipse"... : )
******
Viele tolle Hits!
******
Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!!
******
VERY GOOD
****
okay
*****
Starke Nachfolgescheibe!
*****
Das Album ist echt gut, aber ich hät mir ein paar fetzigere Sounds mehr gewünscht :-(!
*
Dito Ray

Sie ist wirklich ne Möchtegern Rockerin und
so stark wie die sich schminkt würde ich mich nicht mal am Karneval schminken!
Und ausserdem, ihr live Gesang kotzt mich an. Die singt ja grottenschlecht!!!!

Last edited: 21.03.2005 11:13
*****
gutes album!
*
nu 2 guati liiader (nobody's home und my happy ending)
*****
gut
******
Gut, ich finde Avril zwar ziemlich eingebildet, aber die CD ist der Wahnsinn!
****
Aus mir unerklärlichen Gründen habe ich die CD nur zwei oder dreimal durchgehört.

Wobei genau dies bedeudet: Das Album kann nicht sooo gut sein. Schlecht ist es trozdem nicht
*****
Ein geglücktes Album mit rockingen Songs. Das alleine sind schon 5 Punkte wert. Und dazu noch eine hübsche junge Dame, musste ich mir einfach kaufen.
******
Ich lieb das album , auch wenns meine kollege verloren hatt : ( naja
******
Spitze
******
Diä Frau häts druf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

*****
solides Werk, da gibt es keinen richtigen Schwachpunkt drauf, aber bitte auf deinem nächsten Album wollen wir mal eine etwas andere Avril hören, sonst wird es langsam langweilig...
*****
ziemlich gut, sag ich mal
******
spitzenalbum
*****
Auf jeden Fall besser als der 1 Album. Die besten Songs auf den CD sind Don't Tell Me, Nobody's Home, Who Knows und My Happy Ending. Insgesamt eine ganz gute 5.
Last edited: 31.12.2005 14:40
*****
Find ich auch besser als das erste Album, und zwar um einiges. Meiner Meinung nach ist "Nobody's Home" das absolute Highlight, aber auch die anderen Tracks sind fast ausnahmslos gut. Für 6* reichts aber nicht.
Last edited: 27.03.2007 18:00
******
Ein sehr gutel Album!
*****
Starkes Album, soviel vorweg. Musikalisch hat sie sich fortentwickelt, textlich jedoch bleibt sie noch immer eine 18-jährige, die sich ihrer Songs als Tagebuch bedient. Was ist so schrecklich daran? Dass die Texte manchmal recht peinliche Selbstoffenbarungen sind, ohne jegliche künstlerische Verschlüsselungen - musikalisch steht sie da auf einem anderen Niveau. Dennoch für ein "Frühwerk" ist es schon beeindruckend. Anspieltipps: "Together" und "Forgotten".
****
Besser als ihr erstes Album. Doch trotzdem nervt die Rebellen-Skater-Rotzfrech-Tour. Sie sollte mal Erwachsen werden.
*****
besser als das erste album
******
Avril Lavigne ist anfoch de geilste!!!!
******
Durchgehend klasse Songs! Wie macht sie das bloss. Mir gefallen alle Songs, die einen rocken voll ab, die anderen gehen unter die Haut. Von denen bekomme ich nie genug: "Take Me Away", "Freak Out". Live kann Avril (in ihrem zarten alter) auch schon voll überzeugen.
Last edited: 05.01.2007 23:38
*
mit der zeit mehr als nervig!
******
Sehr gutes Album, kann ich auch heutzutage noch oft hören. Kein einziger schlechter Song dabei und es wird gut gerockt. Klingt auch erwachsener als ihre Debütscheibe. Klare 6 :)
Last edited: 21.08.2010 02:04
***
Solides Album von Avril, mehr nicht. Gewisse Leute vergleichen sie ja schon mit Alanis Morissette, was ich allerdings für völlig übertrieben halte. In dem Alter, wie Avril jetzt ist, hatte Alanis "You Oughta Know" geschrieben. Von einem Song diesen Kalibers ist die gute Avril noch weit entfernt...
***
hat ein paar nette Stücke darauf die mal eine 3 oder 4 wert sind und insgesamt dann meiner Meinung nach eine durchschnittliche 3 ergeben
****
Nettes Album ...
Last edited: 22.11.2010 16:04
******
Etwas düster als ihre beiden anderen Alben.
Aba trotzdem geil:)
Meine Fav. My happy ending,Nobodys home,Togeter,Who knew
*****
Sehr guter Nachfolger zu dem etwas schwächeren Debüt. Die Melodien sind düsterer und härter, die Texte ausgereifter.
******
Mein Lieblingsalbum von Avril. Es geht tatsächlich unter die Haut.
*****
Besser als das Vorgänger-Album "Let Go" und besser als das Nachfolge-Album "The Best Damn Thing"...auf Deutsch: "Under My Skin" ist Avrils bestes Album.

Highlights:Don't Tell Me/Nobody's Home/My Happy Ending/Who Knows/Together
****
cool, aber ein paar songs machen mich nicht so warm das es 5 sterne kriegen wuerde
******
voll gut! mein lieblings-album von avril lavigne!
******
Genau gleich gut wie das erste,läuftg zurzeit jeden Tag bei mir
Last edited: 30.08.2007 23:10
*****
eigentlich 4+ aber ich denke dafür brauche ich passende laune, dann bewerte auch nicht so unentschlossen 5, nr 7 ist der grund warum ich es überhaupt gekauft habe.
******
Nach Let Go ein gutes 2. Album!
*****
Tolles Album!
******
Under my skin ist zwar ein dunkels, aber gutes Album....
Weltweit 10 Millionen Verkäufe: 6
******
Sehr gut!
******
sehr gut.
****
ebenfalls ein sehr gutes album, wo zwar auch lückenfüller mit drauf sind. das machen aber die hit-singles und ein paar weitere songs wie z.B. "forgotton" wieder gut.
******
Das Mädel hat den Dreh raus............
******
Ihr bestes Album!!!!
****
...gut...
******
Exzellent!
******
!!!
******
Lavignes bisher bestes Album, wie ich finde.

Hier sind einige Songs drauf, die ****** wert sind.
Allen vorran die mitreißende, treibende Gefühls-Nummer "Nobody`s home". Auch das knallige "Don`t tell me", der melodiöse, starke Opener "Take me away" & die zweite Auskoppelung als Single "My happy ending" u. das ruhigere "How does it feel" sind spitzenklasse.

Die restlichen Songs sind auch weit überdurchschnittlich aber nicht am Maximum. ****** für den tollen LP.

*****
▒ Ook ik ben van mening dat dit album van "Avril Lavigne" uit mei 2004 het beste is die ze tot nu toe heeft uitgebracht !!! Ik kom gemiddeld op 5 sterren uit ☺!!!
***
Die 43 Minuten halten sich gut die Waagschale zwischen gut und nicht wirklich, der einzige Song der klar herausragt ist Forgotten.
Ein Must-have für Teens, eine klare 3.5- meinerseits.
******
Perfektes Album
*****
Muy bueno.
***
Irgendwann hat es mir auch einmal besser gefallen, aber im Grunde ist es kein Popalbum, das mich begeistert.
*****
Aus Nostalgie-Gründen noch eine 5, war damals mein allerliebstes Lieblingsalbum. Auch wenn mit „Forgotten“ eins ihrer übelsten Werke drauf ist. Danach latschte sie dann ja öfters in das ein oder andere Fettnäpfchen. Leider!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.52 seconds